Video zum PDF24 Creator auf chip.de

Chip.de hat ein Video zum PDF24 PDF Creator veröffentlicht, in dem der PDF24 Creator kurz vorgestellt wird. Neue Anwender können so einen kurzen Einblick in die Software erhalten.

Die Downloadzahlen des PDF24 Creators von der Chip.de Seite sind mittlerweile enorm. Aktuell steht der Zähler auf 1.295.423 Downloads. Vor wenigen Wochen hatten wir gerade die 1.000.000 Marke geknackt. Damit ist Chip.de eine der TOP Seiten, die zur Verteilung der Software beitragen.

Sollten wir weitere schöne Artikel auf chip.de entdecken, dann werden wir diese hier im Blog erwähnen.

Artikel zum PDF24 Creator, um mehrere Dokumente zusammenzuführen

Im folgendem Artikel wird beschrieben, wie man auf Basis des PDF24 Creator mehrere Dokumente zusammenführen kann. Der Artikel ist meines erachtens ebenfalls für andere interessant. Schön und einfach beschrieben inkl. einiger Bilder und damit sehr hilfreich.

Hier der Link:
Mehrere Word Dokumente und Bilder in einer PDF mit Hilfe des PDF24 Creator zusammenführen

PDF24 Dokument zu PDF Service

Das neue PDF Konverter System ist online
Das neue Dokument zu PDF System ist online und wird nun für alle Konvertierungen von Dokumenten nach PDF verwendet.

Im neuen System hat sich so einiges getan. Das neue System ist nicht nur stabiler, schneller und sicherer, sondern wurde ebenfalls auch dahingehend verbessert, die Qualität der resultierenden PDF zu verbessern. Dies betrifft vor allem die Konvertierung von HTML nach PDF. Wir haben das System jetzt mittlerweile viele Jahre im Einsatz und haben es seit dem kontinuierlich verbessert.

Das System konvertiert viele tausende Dokumente pro Tag und ist skalierbar. Es stehen Ressourcen bereit, um die Anzahl der Konvertierungen noch stark zu erhöhen.

Ein Augenmerk lag bei der Überarbeitung auch auf der Sicherheit beim Versenden von E-Mails. In älteren Versionen haben wir versucht, SPAMMERN das Leben schwer zu machen und in dieser Version sind wir noch einen Schritt weiter gegangen. Bei der ersten Verwendung einer E-Mail-Adresse muss diese erst vom Empfänger freigeschaltet werden, damit diese Adresse dann berechtigt ist, E-Mails mit konvertierten Dokumenten zu erhalten. Ist eine E-Mail-Adresse einmal aktiviert, werden konvertierte Dokumente direkt zugestellt. Mit dieser Änderung wollen wir aktiv den SPAM unterbinden.

Schnittstellen zum Dienst
Schnittstellen zum Konverter gibt es zahlreiche, die im Folgenden alle kurz aufgeführt werden:

Ein Dokument zu PDF Online Formular zum Umwandeln von Dokumenten, Text/HTML oder einer Webseite über eine URL in eine PDF. Einfach ein Dokument auswählen, ein Text/HTML eingeben oder eine URL angeben und es wird eine PDF daraus erstellt.

Ein E-Mail PDF Konverter der Dokumente, angehängt an eine E-Mail, nach PDF konvertiert und zurück zum Absender schickt.

Sind sie Entwickler, Webmaster, haben sie einen WordPress oder Blogger Blog oder betreiben sie ein phpBB Forum? Dann sind die folgenden Plugins genau das richtige für Sie.

Über das WordPress PDF Plugin kann man Artikel im WordPress Blog ganz leicht in eine PDF exportieren, sodass sich der Anwender die PDF runterladen oder per E-Mail zusenden lassen kann. Die Beiträge in der erstellten PDF linken zurück zu Ihrem WordPress Blog.

Über das Blogger PDF Plugin kann man Artikel im Blogger Blog ganz leicht in eine PDF exportieren, sodass sich der Anwender die PDF runterladen oder per E-Mail zusenden lassen kann. Die Beiträge in der erstellten PDF linken ebenfalls zurück zu Ihrem Blog.

Mit dem phpBB PDF MOD können sie Beiträge in Ihrem phpBB Forum vom Anwender in eine PDF wandeln lassen. Die Beiträge in der erstellten PDF linken zurück zu Ihrem Forum.

Erstellen sie Ihre Dokumente doch einfach per Javascript. Das funktioniert ganz einfach mit der PDF24 Javascript PDF API.

Für PHP Entwickler gibt es eine PHP PDF API, mit der sie per PHP PDF Dokumente über den Service erstellen und per E-Mail versenden können.

Haben sie eine Webseite und möchten sie auch eine Dokument zu PDF Konverter Box in Ihre Seite integrieren? Dann stehen die Webmaster PDF Konverter Formulare zur Verfügung, die Sie leicht anpassen und integrieren können.

Mit einem PDF Bookmark haben sie hingegen die Möglichkeit sich eine Webseite als PDF zu speichern, die sie gerade besuchen.

Weitere API Zugriffsmöglichkeiten
Zudem gibt es auch Schnittstellen für API's, um sich direkt mit dem Service zu verbinden, Dokumente direkt in eine PDF Datei zu wandeln und um die erstellte PDF dann über die API lokal zu speichern. Eine Implementierung gibt es aktuell für Java. API's für andere Programmiersprachen lassen sich leicht ableiten und aufbauen.

Diese Dateitypen werden unterstützt
Der PDF Konverter Service unterstützt dabei eine Vielzahl von Dateitypen, die alle in das PDF Format gewandelt werden können, darunter auch HTML Dokumente oder ganze Webseiten. Hier ist eine Liste mit den Dateitypen, die unterstützt werden.

HTML (htm html)
Bilder (jpg jpeg png bmp gif tiff tif emf wmf)
Microsoft Word (doc dot docx dotx)
Microsoft Excel (xls xlw xlt xlsx xltx)
Microsoft Powerpoint (ppt pps pot pptx potx)
Open Office (odt ods odp odg ott ots otp otg)
Postscript (ps)
Text (rtf txt)

Kleiner Tipp für SEO-Interessierte
Wird eine HTML Seite in eine PDF Datei konvertiert, dann bleiben die Links in der erstellten PDF erhalten. Erstellt sich nun jemand über Ihre Seite, Blog oder Forum eine PDF Datei und stellt diese ins Internet, dann erhalten sie auf diese Weise auch Backlinks, denn Google ist in der Lage auch PDF Dateien zu analysieren und die Links darin auszuwerten. Schickt jemand die erstellte PDF an Freunde oder Bekannte weiter und klickt jemand auf einen Link in der PDF, dann gelangt dieser in Ihren Blog.

Fragen zum Dienst
Haben sie Fragen zum Dienst? In unserem Forum oder unter der E-Mail-Adresse forum@pdf24.org erhalten sie Antworten auf Ihre Fragen.

PDF24 Online Dokument zu PDF Konverter wird überarbeitet

Bei PDF24 wird aktuell stark der Online PDF Konverter überarbeitet, mit dem man seine Dokumente in das PDF Format konvertieren kann.

Das neue System soll schneller, besser, sicherer und mehr Funktionen bieten, die dann nach und nach an den Benutzter gegeben bzw. in andere Tools integriert werden sollen.

Gerade das Sicherheit beim Thema Emails versenden wurde neu überdacht und es wird dort ein Mechanismus integriert, der das Senden von Emails noch sicherer und SPAMMERN das Leben schwer macht.

Das neue System wird in den nächsten Tagen eingeführt.