Kontext-Menü entfernen

Startseite Foren PDF24 Creator Allgemeines Kontext-Menü entfernen

Dieses Thema enthält 14 Antworten und 7 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  unaseer vor 1 Monat, 2 Wochen.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 15)
  • Autor
    Beiträge
  • #1152

    merowinger
    Teilnehmer

    Hallo!

    Seit dem Update auf Version 7 gibt es ein neues Kontext-Menü. Ich brauche es aber nicht und möchte es entfernen finde dazu aber keine Option im Menü.

    Wie kann ich es entfernen?

    #3191

    gromit
    Teilnehmer

    Hallo,

    ist sicherlich auch für andere interessant.
    Schade dass vom PDF24 Team niemand antwortet, denn so einen Kontextmenü-Eintrag einfach aufs Auge drücken ohne die Möglichkeit einer Deaktivierung finde ich unmöglich.
    Die Lösung:
    Start -> regedit eingeben -> Enter
    Dort unter dem Pfad
    HKEY_CLASSES_ROOT*Shell den Ordner PDF24 löschen.
    HKEY_CLASSES_ROOTDirectoryShellPDF24 löschen und
    HKEY_CLASSES_ROOTDirectoryBackgroundshellPDF24 ebenfalls löschen.
    Dann ist Ruhe im Karton!

    Vor dem Löschen die Ordner zur Sicherheit per Rechtsklick exportieren.

    #3192

    pdf24
    Teilnehmer

    Hallo,

    eine entsprechende Option zur Aktivierung/Deaktivierung ist erst für das kommende Feature-Release geplant. Im Einstellungs-Bereich wird es dazu dann einen Bereich geben, über den man das Kontext-Menü verwalten kann. Dort kann man es dann auch abstellen, wenn man es gar nicht möchte.

    Ich für meinen Teil finde das eine der Besten Neuerungen der Software, da ich z.b. oft die Option benötige, um Dokumente zu verbinden. Das mache ich nun ganz einfach aus dem Windows Explorer heraus (Dokumente markieren, Rechtsklick auf eins der Dokumente und dann PDF24->Verbinden)

    Für alle diejenigen, die das neue Menü ebenfalls nicht wünschen, die sollten dann auf das nächste Feature-Release warten.

    Wer bedenken hat, dass das neue Kontextmenü das System bzw. das Kontextmenü selber langsamer macht, dem sei gesagt, dass das Menü als statischen Kontextmenü realisiert ist und nicht als dynamisches. Auf diese Weise werden Sie keinen Geschwindigkeitsunterscheid feststellen, wenn Sie das Kontextmenü aufrufen.

    #3197

    merowinger
    Teilnehmer

    Danke für die Antworten. In der Registry hantiere ich deswegen nicht herum, da warte ich lieber auf das Update. Ich habe nichts gegen ein optionales Kontextmenü aber dieses aufgezwungene ist ein Unding.

    #3199

    pdf24
    Teilnehmer

    Für Verion 7 gab es keine Res­sour­cen, um den entsprechenden Einstellungsbereich für das Kontextmenü zu Version 7 aufzubauen. Wir bewegen uns hier ja im Bereich einer Freeware (Kostenpunkt: 0€) und da kann man auch nicht alles Verlangen und wenn das von Unding gesprochen wird, dann enttäuscht uns das schon irgendwo. Das könnte man auch anders verpacken und eine normale Anfrage stellen, wann, was, wie, wo denn kommt, weil das und das vermisst wird. Aber gut, wir sind alle nur Menschen.

    #3200

    merowinger
    Teilnehmer

    Das kam dann schärfer rüber als von mir beabsichtigt und das soll keineswegs als Kritik an der eigentlichen Software verstanden werden. Ich nutze PDF24 jetzt schon ziemlich lange und bin damit sehr zufrieden, dieses Kontext-Menü ist im Grunde das Einzige was mich daran stört. Zumal der Creator im Gegensatz zu ähnlichen Produkten vollständig auf irgendwelche Toolbars bei der Installation verzichtet. Deswegen war ich dann wohl auch selbst etwas enttäuscht als plötzlich ohne dass ich etwas dagegen machen konnte dieses Kontext-Menü da war.

    Im Großen und Ganzen: weiter so! 🙂

    #3290

    tuza2
    Teilnehmer

    Wer bedenken hat, dass das neue Kontextmenü das System bzw. das Kontextmenü selber langsamer macht, dem sei gesagt, dass das Menü als statischen Kontextmenü realisiert ist und nicht als dynamisches. Auf diese Weise werden Sie keinen Geschwindigkeitsunterscheid feststellen, wenn Sie das Kontextmenü aufrufen.

    Das Problem ist nicht, dass das System ggf. langsamer werden könnte, sondern dass ich mein Kontextmenü nicht mit Einträgen die ich nicht nutze überladen haben will. Ich als Mensch werde also langsamer, wenn plötzlich irgendwelche neuen Einträge in meinem Kontextmenü auftauchen, die ich jedesmal lesen und verarbeiten muss.

    Ich versteh ja, dass Ihr noch keine Zeit hattet, eine Option zum Abschalten des Kontextmenüs einzubauen. Was aber wirklich frustriert ist, dass das Kontextmenü automatisch wieder hergestellt wird, wenn ich es wie hier im Thread beschrieben manuell lösche.

    Gibt es die Möglichkeit, zu einer älteren Version von pdf24 zurückzukehren, bei der dieses Problem noch nicht auftritt?

    #3291

    pdf24
    Teilnehmer

    Hallo,

    in der kommenden Version wird eine Option geben, das Menü zu deaktivieren. Mitte/Ende dieser Woche sollten wir eine neue Version erstellt haben.

    #3298

    tuza2
    Teilnehmer

    in der kommenden Version wird eine Option geben, das Menü zu deaktivieren. Mitte/Ende dieser Woche sollten wir eine neue Version erstellt haben.

    Super, vielen Dank. Jetzt macht mir pd24 wieder Spass 😀

    #3353

    pudong
    Teilnehmer

    Hallo

    Ich habe ebenfalls eine Frage zum Kontextmenü.

    Und zwar zu den folgenden Kontextmenü Einträgen:

    - Profil anwenden...
    - Nach PDF konvertieren...

    Wo genau liegt hier der Unterschied? Bei beiden Funktionen werde ich nach dem Profil gefragt und anschliessend nach dem Speicherort.

    Also da diese beiden Funktionen identisch sind könnte man aus meiner Sicht eine streichen. Aber vielleicht übersehe ich da was 😉
    (Arbeite momentan mit Version 7.1.0)

    Und dann noch was für die Feature Request Liste 🙂
    Toll wäre es, wenn die einzelnen Kontextmenüeinträge ein- und ausgeblendet werden könnten. So wie es z.B. beim Programm 7-Zip möglich ist.

    #3357

    pdf24
    Teilnehmer

    Bei Profil anwenden kann man jedes Profil anwenden, auch Profile, die keine PDF Dateien erstellen, sondern z.b. Bilder. Nach PDF konvertieren erstellt hingegen nur PDF Dateien. Beide Optionen sind in der Lage Dokumente vorher in das PDF Format zu konvertieren. Man kann also jede Konvertierbare Datei als Eingabe verwenden.

    #14437

    unaseer
    Teilnehmer

    Hallo,
    Ich habe gerade neue version der SOftware PDT24 8.8.2 installiert und in der Einstellung habe ich das Kontext Menu deaktiviert. aber PDF24 Option ist immer noch da.
    wie konnte PDF24 aus dem Kontext Menu entfernt werden?
    Wir benutzen PDF24 sehr oft. aber wann es benötigt.
    Dank im voraus.

    #14439

    unaseer
    Teilnehmer

    Hallo, Ich habe gerade noch mal versucht und dieses Mal wurde es geklappt. Also, konnte Man in die Einstellung deaktivieren.
    Ich möchte die Installation mit der Deaktivierung des Kontextmenüs in die Einstellung durchführen lassen. Ist es Möglich?

    #14440

    stefan
    Keymaster

    Nach der Installation muss man dazu den entsprechenden Registry Eintrag einstellen. Relevante Pfade für die Keys sind folgende:

    HKLM/SOFTWARE/Wow6432Node/PDFPrint
    HKLM/SOFTWARE/PDFPrint
    HKCU/SOFTWARE/PDFPrint

    #14449

    unaseer
    Teilnehmer

    Ich habe gefunden. Vielen Dank

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 15)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.