0
0 Comments

Wir verwalten sehr viele PDF-Dokumente über den Windows Explorer. Dabei benennen wir die Dateien entsprechend unseren Namenskonventionen. Hierzu haben wir uns mit Hilfe von AutoHotKey die Bearbeitung erleichtert. Wir haben aber bei aktiviertem Vorschaufenster das Problem, dass wir die Datei nicht umbenennen und verschieben können.

Im Explorer haben wir den PDF24 Reader ausgewählt. Gleiches passiert mit dem Adobe Acrobat Reader DC. Das Problem tritt erst mit der Umstellung auf die neue Version des Terminalservers von Microsoft auf.

Im Internet kann man einiges über das Problem lesen. Dabei stört es vielen Benutzer, dass man mit aktiviertem Vorschaufenster die Datei nicht mehr löschen kann. Im Forum wird auf den PDF-Reader, der die Datei dann im Zugriff hat, verwiesen. Dort wird empfohlen auf einen anderen PDF Reader z.b. den von Foxit umzustellen.

Wir arbeiten sehr gerne mit dem PDF24 Creator und möchten ungern umstellen. Können Sie uns bei dem Problem helfen?

Viele Grüße
Toni

Answered question