Neue Version des PDF24 PDF Creator erscheint nächste Woche.

Startseite Foren PDF24 Creator Allgemeines Neue Version des PDF24 PDF Creator erscheint nächste Woche.

  • Dieses Thema hat 1 Antwort und 1 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 13 Jahre von pdf24.
Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #551
    pdf24
    Teilnehmer

    Hallo,

    wir haben uns entschieden, eine Version nach dem aktuellen Stand zu veröffentlichen. Die neue Version wird Anfang nächster Woche erscheinen, aller Vorraussicht nach am Dienstag dem 22.09.2009.

    Die neue Version ist durch folgende neue Features gekennzeichnet:

    Profile integriert
    Mit den Profilen kann man die Qualität der erzeugten PDF Dokumente einstellen. Eine geringe Qualität resultiert in einer kleinen PDF Dateigröße, eine PDF mit hoher Qualität resultiert in einer großen Dateigröße. Auf diese Weise lässt sich die Kompression einer PDF steuern. Nach dem Erstellen einer PDF erscheint dazu eine Auswahlbox im Assistenten. Ebenfalls können Profile in der PDF Bearbeitungsoberfläche eingestellt werden.

    PDF per Email verschicken
    PDF Dokumente können sie mit dieser Version per Email verschicken. Dies kann direkt nach dem Erstellen einer PDF oder aus der Bearbeitungsoberfläche heraus durchgeführt werden. Nach der Erstellung einer PDF gibt es dazu einen neuen Button im Assistenten. In der Bearbeitungsoberfläche sind an mehreren Stellen Menüeinträge hinzugefügt worden.

    PDF signieren
    Mit dem PDF24 Creator kann man nun auch PDF signieren. Es sind alle Vorkehrungen dazu in der Software integriert, um Signaturen in einer PDF zu integrieren. Für die Signatur benötigt der Anwender eine Signaturkarte mit einer speziellen Middleware für Windows. Die Middleware muss die Zertifikate auf der Signaturkarte in Windows importieren. Wahlweise kann die Signatur aber auch mit selbst signierten Zertifikaten durchgeführt werden. Die Erstellung von selbst signierten Zertifikaten ist ebenfalls in der Software integriert.

    Ermittlung eines Dateinamens für eine erstellte PDF
    In der neuen Version wird ein Dateiname für die erstellte PDF ermittelt. Dazu wird die Windows eigene Druckerschnitstelle abgefragt, über die die PDF Dokumente erstellt werden. Wird z.b. ein Dokument mit dem Namen XYZ auf dem PDF Drucker gedruckt, dann wird der Name XYZ automatisch als Name für die erstellte PDF verwendet. Dies vereinfacht den Umgang mit den erstellen PDF, gerade wenn mehrere Dokumente erstellt werden. Ebenfalls kann so ein Name definiert werden, wenn aus einer bestimmten Software heraus auf dem PDF24 Drucker gedruckt wird.

    Verbesserte Konvertierung von Bildern nach PDF
    Bilder lassen sich nun viel besser in eine PDF wandeln. Bilder werden mit Hilfe der PDF Bearbeitungsoberfläche in einer PDF gewandelt. Dazu einfach ein Bild im integrierten Explorer auswählen und dieses in den rechten Fensterbereich ziehen (wahlweise kann die Konvertierung auch durch Doppelklick auf das Bild im Explorer ausgeführt werden). Die erzeugte PDF beinhaltet nun keine unschönen Ränder mehr, sondern nur das Bild. Auf diese Weise lassen sich schöne PDF Bildermappen erstellen, wenn man die einzelnen nach PDF gewandelten Bilder zusammenfügt.

    Benutzbarkeit verbessert
    An einigen Stellen wurde die Benutzbarkeit verbessert, so dass der Benutzer mit weniger Klicks zum Ziel kommt.

    Fehler behoben
    Es wurden ebenfalls einige wenige kleine Fehler behoben. Dazu zählt z.b. das Problem mit den Sicherheitseinstellungen. Werden Sicherheitseinstellungen zu einer PDF eingestellt und werden die Sicherheitseinstellungen dann erneut geöffnet, dann wurden die eingestellten Sicherheitseinstellungen nicht wieder angezeigt, obwohl sie intern gespeichert wurden. Dieses Problem ist behoben.

    #1715
    pdf24
    Teilnehmer

    Der neue PDF24 Creator 2.5 ist zum Download verfügbar. Siehe Download Seite

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.