Kein A0 und A1 vorhanden

Startseite Foren PDF24 Creator Allgemeines Kein A0 und A1 vorhanden

Ansicht von 7 Beiträgen - 1 bis 7 (von insgesamt 7)
  • Autor
    Beiträge
  • #934
    phatair
    Teilnehmer

    Hallo zusammen,

    wir haben bei unseren Windows 7 (64bit) und Windows XP (32bit) das Problem, dass es kein A1 und A0 zur Auswahl gibt. Unsere CAD Anwender bräuchten aber dringend diese Auflösung. Ich habe auch schon in den FAQs gesucht und dort wird immer erwähnt das es diese Auflösung geben sollte bzw. der akteulle PDF24 Treiber installiert sein muss. Ich habe die Version 5.2.0 verteilt und somit sollte doch eigentlich der aktuellte Treiber installiert sein.

    Ich wäre für Hilfe sehr dankbar.
    Gruß

    EDIT: Ich habe gerade noch ein Win7 PC gefunden auf dem ich A1 und A0 auswählen kann. Bei anderen PCs ist das aber nicht der Fall... ?! Ich habe im Moment noch keinen Ansatz woran das liegt. Kann mir vielleicht jemand sagen was die Vorraussetzung ist, dass die User A1+A0 sehen?

    #2698
    bernd
    Teilnehmer

    Hallo,

    ich habe das Problem bei mir (AutoCad) einfach damit gelöst, dass ich eine benutzerdefinierte Größe z.B. 1189x841 definiert und den so enstandenen temporären Ploter unter einem neuen Namen abgespeichert habe.
    ist einfach und funktioniert.

    Gruß

    Bernd

    #2699
    phatair
    Teilnehmer

    Hi Bernd,

    vielen Dank für deine Antwort und den Tip.

    Wo genau hast Du das gemacht? Ich finde in den Druckeinstellungen des PDF24 unter erweiterete Optionen zar die Papiergröße und kann da auf "benutzerdefinierte Seitengröße für Postscript" klicken und auch die Größe manuell eingeben, aber ich kann keinen neuen Drucker bzw. Profil abspeichern.

    Wäre nett wenn du das noch mal genauer erklären könntest.
    Danke und Gruß,
    Steffen

    #2709
    bernd
    Teilnehmer

    Hallo Steffen,

    ich hatte betont, dass ich es nur für AutoCad hinbekommen hatte, dort geht es aber einigermaßen anständig.

    1. Standardmäßig ist bei mir mr mein HP650 Rollenplotter angegeben. Wenn man jetzt den Plotter ändert, fragt er, ob man als Blattformat das vorhergehende oder A4 haben möchte. Ich habe immer das vorhergehende angeklickt. Soweit ich mich erinnere, kann man diesen Plotter mit dem festen Blattformat dann nicht abspeichern.

    2. Man geht im Plomenü unter "Eigenschaften" in "benutzerdefinierte Eigenschaften" und stellt dort ein neues Blattformat ein. Nach dem Druck auf "OK" kommt die Rückfrage, ob man dies temporär oder in einen neuen Plotter speichern möchte. Ich habe dann auf einen neuen Plotter gedrückt und einen eigenen NAmen vergeben, z.B. PDF-A0. Bingo, diesen Plotter kan man immer wieder aufrufen.

    Gruß
    Bernd

    #14726
    Stefan Ziegler
    Verwalter

    Hallo, hier gibt es einen weiteren Hinweis dazu, warum die Formate A0 und A1 nicht vorhanden sind:

    Papierformate

    #14728
    Stefan Ziegler
    Verwalter

    Grund, warum die Formate A0 und A1 nicht angezeigt werden
    Prüfen Sie bitte, ob andere PDF Drucker installiert sind oder waren. Wir haben die Meldung erhalten, das z.b. die Installation von FreePDF Einfluss auf die Formate A0 und A1 hat. Im PDF24 Drucker sind die Formate A0 und A1 ebenfalls definiert und sollten vorhanden sind. Wenn man den PDF24 auf einem System installiert, welches vorher z.b. nicht FreePDF installiert hatte, dann solten die Formate auch vorhanden sein. Prüfen Sie bitte, ob vorher andere PDF Drucker installiert waren. Dies könnte der Grund dafür sein, dass die Formate nicht vorhanden sind.

    #14739
    ceka
    Teilnehmer

    Bei Win7 kann man die Papierformate für alle Drucker einstellen unter:
    Geräte und Drucker - Druckerservereigenschaften - Formulare Neues Formular erstellen

    Bei WinXP ging's ähnlich.

    Gruß
    Claus

Ansicht von 7 Beiträgen - 1 bis 7 (von insgesamt 7)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.